Zitate und Gedanken (6): Universitäre Dystopie

Der US-amerikanische Autor Don DeLillo (*1936) hat sich spätestens mit seinem magnum opus "Underworld" (1997) den Ruf eines herausragenden Dystopisten der technologisierten Welt erschrieben; den Ruf eines Dystopisten mit prophetischen Qualitäten, wie manchmal behauptet wurde. Terrorismus etwa war seit jeher ein Thema, das ihn beschäftigte. Er relativiert gerne die Bedeutung, die seiner Hellsichtigkeit beigemessen wird: … Continue reading Zitate und Gedanken (6): Universitäre Dystopie

New Music (3): Zola Jesus – Exhumed

Auf dem Label Sacred Bones erscheint am 8. September das neue Album der Singer/Songwriterin Zola Jesus. Ihr fünftes Studioalbum, das erste seit "Taiga" (2014), hört auf den klangvollen Namen "Okovi" (kroatisch für Ketten, Fesseln). Nach der ziemlich zugänglichen ersten Single "Soak" , ist "Exhumed" der zweite Vorgeschmack auf das Album. Der Sound ist geprägt von düsteren … Continue reading New Music (3): Zola Jesus – Exhumed

New Music (1): Manchester Orchestra – The Moth

Kein Orchester, nicht aus Manchester: Manchester Orchestra sind eine US-amerikanische Rockband aus Atlanta, Georgia, die seit mehr als zehn Jahren besteht. Heute erscheint ihr fünftes Studioalbum, "A Black Mile To The Surface" (Loma Vista Recordings). Die Köpfe der Band, Robert McDowell und Andy Hull, machten zuletzt mit dem gespenstischen A-Cappella-Soundtrack zum eher verqueren Film "Swiss … Continue reading New Music (1): Manchester Orchestra – The Moth