Am 8. September erscheint auf dem Label 4AD “Sleep Well Beast”, das siebte Studioalbum der US-amerikanischen Band The National.

Die beiden bisherigen Single-Auskopplungen überzeugten mich akustisch wie optisch. “Guilty Party” und das überragende “The System Only Dreams In Total Darkness” glänzen mit den zentralen Charakteristika der Band: Schwermut und Melancholie, zum Ausdruck gebracht durch den Bariton von Sänger Matt Berninger und kluge Arrangements, Pendel zwischen emotionaler Fragilität und düsterer Drohgebärde…

Der dritte Vorgeschmack auf das Album setzt in Sachen Schwermut einen neuen Glanzpunkt: “Carin At The Liquor Store” ist eine schleppende Piano-Ballade, resigniert der Tonfall, dunkel die Ahnungen – und doch: eine Liebeserklärung Berningers, so nehme ich an, an seine Frau Carin Besser.

Für die visuelle Umsetzung ist, wie bei den beiden vorherigen Singles, Casey Reas verantwortlich.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s